Stickvorlagen Tischdecken

Natürlich können Stickvorlagen für Tischdecken auch aus vielen kleinen Stickmustern zusammengestellt werden. Ob es dabei Blumenmuster oder etwas anderes ist spielt keine Rolle. Hier gibt es mal eine kleine Beschreibung für eine kleine Blume, die einfach in jede Tischdecke eingebaut werden kann. Wenn Ihr euch die Beschreibung mal auf ein kariertes Blatt Papier übertragt, könnt Ihr euch auch ganz einfach die Farben anpassen.

Stickvorlagen

Auf 10 x 10 Kreuzen, kann man sich die Blume auf den verschiedensten Stoffen sticken. In der ersten Reihe lässt man vier Kreuze frei, stickt 2 Kreuze und lässt die restlichen vier wieder frei. Die zweite Reihe stickt man: 2 Kreuze freilassen, 1 Kreuz sticken, 1 Kreuz frei lassen, 2 Kreuze sticken, 1 Kreuz frei lassen, 1 Kreuz sticken und 2 Kreuze frei lassen. In der dritten Reihe stickt man: 1 Kreuz frei lassen, 2 Kreuze sticken, 4 Kreuze frei lassen, 2 Kreuze sticken und 1 Kreuz sticken. Die vierte Reihe stickt man: 4 Kreuze frei lassen, 2 Kreuze sticken und 4 Kreuze frei lassen. In der fünften Reihe sind es dann: 2 Kreuze sticken, 1 Kreuz frei lassen, 1 Kreuz sticken, 2 Kreuze frei lassen, 1 Kreuz sticken, 1 Kreuz frei lassen und 2 Kreuze sticken.

Für die zweite Hälfte der Blume stickt man dann die ersten fünf Reihen noch einmal nur in umgekehrter Reihenfolge. Genau genommen besteht diese Blüte aus mehreren Elementen. Wer sich also auch mehr einbauen möchte als eine Farbe, kann sich diese einfache Blüte mal auf ein Blatt zeichnen und so teile der Blüten in verschiedenen Farben darstellen und sticken.